Perseus Reisen
Reisefinder Profisuche

Lahntalradweg - 5 Tage

Limburg an der Lahn. © costadelsol - Fotolia.com
Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.08.2018 - 29.08.2018
Preis:
ab 569,00 € pro Person

von Bad Laasphe bis Lahnstein

1. Tag (BF/A): Gießen
Neumarkt-St. Veit - Landshut - Regensburg - Nürnberg - Würzburg - Aschaffenburg - Hanau - Gießen.

2. Tag (F/A): Bad Laasphe - Gießen (ca. 75 km)
Bustransfer vom Hotel nach Bad Laasphe. In dem schmucken Fachwerkstädtchen starten Sie die Radtour zunächst in die lebhafte Universitätsstadt Marburg. Hier wurde 1527 die älteste protestantische Universität Europas gegründet. Nachdem Sie das bunte Treiben in den verwinkelten Gassen des Städtchens hinter sich gelassen haben, verändert sich die Landschaft. Die Hänge werden flacher und Badeseen locken ins kühle Nass. Das Landschaftsbild gestaltet sich im weiten Lahntal eher ländlich und Sie radeln durch eine fruchtbare Ackerlandschaft, ehe Sie das gebuchte Hotel in Gießen erreichen. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag (F/A): Gießen - Limburg (ca. 85 km)
Sie starten heute ab dem Hotel in Richtung Wetzlar. Die Fachwerkstadt wurde gut 100 Jahre lang auch "Hauptstadt des Rechts" genannt, denn Wetzlar beherbergte das höchste Zivilgericht des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, das Reichskammergericht. Weiter führt die Route am Fuße von Braunfels mit dem historischen Marktplatz und dem sehenswerten Schloß vorbei durch die hügelige und waldreiche Landschaft des Naturparks Hochtaunus. Als kulturelle und architektonische Höhepunkte erleben Sie Weilberg mit dem einzigen Schiffstunnel Deutschlands und erreichen schließlich Limburg mit dem sehenswerten Dom. Sie radeln direkt in das gebuchte Hotel.

4. Tag (F/A): Limburg - Lahnstein (ca. 65 km)
Von Limburg aus kommen Sie in das Städtchen Diez, das Sie mit dem Schloß Oranienstein erwartet. Sehenswert ist außerdem die für ihre Exportartikel Emser Salz bekannte Kurstadt Bad Ems. Von hier aus sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Zusammentreffen mit dem großen europäischen Strom, dem Rhein. In Lahnstein sollten Sie sich einen Besuch der Burg Lahneck nicht entgehen lassen, bevor der Bus Sie zurück ins Hotel nach Limburg bringt. Abendessen.

5. Tag (F): Neumarkt-St. Veit
Nach dem Frühstück bleibt Ihnen noch etwas Freizeit, um Limburg und den Limburger Dom zu besichtigen. Am späten Vormittag treten Sie die Rückreise über Aschaffenburg - Würzburg - Nürnberg - Regensburg an. Rückkunft ca. 21.00 Uhr.

Unsere Leistungen:

  • Reise im Luxus-Fernreisebus
  • Bordfrühstück
  • 2 x Abendessen/Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne Superior Hotel in Gießen
  • 2 x Abendessen/Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel in Limburg
  • Unterbringung im Doppelzimmer DU/WC
  • 1 x bikeline Radführer und Perseus-Pläne pro Zimmer
  • Perseus-Radbegleitung
  • Radtransport im Bikeliner
  • 5 Perseus-Treue-Sonnen
  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    569,00 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    649,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 1/2 Tandem
    0,00 €
  • E-Bike
    0,00 €
  • Mountainbike/Tourenrad
    0,00 €