Perseus Reisen
Reisefinder Profisuche

Südliche Toskana - 6 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.04.2019 - 05.05.2019
Preis:
ab 729,00 € pro Person

Siena - San Gimignano - Chianti

Geführte Radtour

1. Tag (BF/A): Toskana
Neumarkt-St. Veit - Rosenheim - Innsbruck - Bozen - Verona - Appenin - Poggibonsi. Hier beziehen Sie das gebuchte Hotel.

2. Tag (F/A): Monteriggioni - Siena (ca. 40 km)
Nach dem Frühstück starten Sie heute direkt ab Hotel und radeln über Staggia nach Moteriggioni, einem kleinen befestigten Dorf auf einem Hügel, von einer Mauer umringt und bekannt durch die Divina Commedia (Göttliche Komödie) von Dante Alighieri. Nach einer kurzen Besichtigung und einem Cappuccino radeln wir weiter bis nach Siena, eine der schönsten Städte der Toskana. Ein bezauberndes Labyrinth mittelalterlicher Gassen umgibt die Piazza del Campo, den bekannten muschelförmigen Platz. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.

3. Tag (F/A): Certaldo - San Gimignano (ca. 50 km)
Die Rundtour startet am Hotel und führt zunächst durch die typisch hügelige Landschaft der Toskana. Sie streifen Weinberge, Olivenhaine, Zypressen und kommen nach Semifonte und Certaldo, dem Geburtsort von Giovanni Boccaccio, Autor des Meisterwerks Decamerone. Nach einer kurzen Besichtigung geht die Tour weiter bis nach San Gimignano. Hier haben Sie etwas Freizeit, um das "Manhattan der Toskana" zu erkunden und das beste Eis der Welt zu geniessen. Frisch erholt radeln Sie zurück ins Hotel.

4. Tag (F/A): Chianti Classico (ca. 50 km)
Die heutige Etappe beginnen Sie am Hotel und erkunden die schönsten Ecken des Chianti. Auf einem langen und stetigen Anstieg durch die Weinberge, vorbei an Zypressen und versteckten "Borghi" kommen Sie nach Castellina in Chianti. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie nach Greve, den Heimatort des berühmten Seefahrers Giovanni da Verazzano. Hier erwartet Sie der Bus und bringt Sie zurück zum Hotel.

5. Tag (F/A): Eroica Radrennstrecke (ca. 35 km)
Heute bringt der Bus Sie nach Gaiole, von wo aus Sie auf der berühmten Heldenstraße einen Teil der Radrennstrecke fahren, an dem Anfang Oktober tausende Radler aus aller Welt auf historischen Rädern teilnehmen. Die Landschaft ist auch heute überwältigend und lädt unterwegs zu einem Picknick unter alten Steineichen ein. Wir kommen am Nachmittag wieder nach Gaiole, wo der Bus Sie für den Rücktransfer zum Hotel erwartet.

6. Tag: (F): Neumarkt-St. Veit
Nach wunderschönen Tagen unter der Sonne Italiens treten Sie heute die Heimreise an. Rückkunft ca. 20.00 Uhr.

Gesamtetappe: 175 km
Schwierigkeitsgrad: 2 Radfahrer

Unsere Leistungen:

  • Reise im Luxus-Fernreisebus
  • Bordfrühstück
  • 5 x Abendessen/Übernachtung/Frühstücksbuffet im Raum Poggibonsi
  • Unterbringung im Doppelzimmer DU/WC
  • örtlicher Radreiseleiter während der Radtouren
  • Perseus-Radbegleitung
  • Radtransport im Bikeliner
  • 6 Perseus-Treue-Sonnen
  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    729,00 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    879,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Tourenrad/Mountainbike
    0,00 €
  • ohne Fahrrad
    0,00 €
  • E-Bike
    0,00 €